Seminar-Nr.: 21AS5-1
-
Arbeitsschutz

Termin

Dienstag, 4. Mai 2021, 08:15 Uhr bis 16:15 Uhr

Sicherheitsbeauftragte Pfarrei / Pfarreiengemeinschaft - Grundseminar

Die Sicherheitsbeauftragten sollen die Pfarrer bei der Durchführung von Maßnahmen zur Verhütung von Berufskrankheiten und (Arbeits-)Unfällen unterstützen. Sie sind u. a. Ansprechpartner für die Fachkraft für Arbeitssicherheit und die Betriebsärztin / den Betriebsarzt. Die Beauftragten sind schriftlich zu bestellen. Die ehrenamtliche Wahrnehmung der anfallenden Aufgaben und die Teilnahme an erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen sind während der Arbeitszeit zu leisten.
Inhalte:

  • Vorschriften / Rechtliche Grundlagen

  • Arbeitsschutz in der Diözese Augsburg

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Arbeitsunfall & Wegeunfall / Erste Hilfe

  • Brandschutz

  • Beispiele Gefährdungsfaktoren

  • Ergonomie

Alle, die neu für diese Aufgabe bestellt werden bzw. bisher noch kein Grundseminar absolviert haben (max. 20 Personen).

Kosten

Die Verpflegungskosten (Mittagessen) übernimmt die Diözese Augsburg. Fahrtkosten/Parkgebühren sind über die Kirchenstiftung zu beantragen.

Anmeldung bei

Bischöfliches Ordinariat, Zentrale Dienste, FB Arbeits- und Gesundheitsschutz, Fronhof 4, 86152 Augsburg, E-Mail: arbeitssicherheit@bistum-augsburg.de.
Anmeldungen werden nach Datum des Posteingangs berücksichtigt.

Anmeldung bis

04.04.2021

Referenten

Andre Hahn

Fachkraft FB Arbeits- und Gesundheitsschutz

Gregor Wiedemann

Fachkraft FB Arbeits- und Gesundheitsschutz

Veranstaltungsort

Diözesan-Exerzitienhaus "St. Paulus", Leitershofen