Seminar-Nr.: 24PF23
-
Pfarrsekretariat, Kirchenmusik und Mesnerdienst

Termin

Samstag, 13. Juli 2024, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Orgelspiel im Gottesdienst

Orgelimprovisation und -literatur

Orgelimprovisation findet in fast jedem Gottesdienst statt, wenn im Rahmen unserer verschiedenen liturgischen Feiern die Gemeindegesänge eingeleitet und begleitet werden.
Oder auch die liturgischen Prozessionen, etwa während des Einzugs des Altardienstes oder die Evangelien-Prozession an Sonntagen oder Hochfesten, die mit Orgelmusik festlich gestaltet werden.
Ebenso wollen wir uns mit den Klangfarben der Orgel beschäftigen und vielfältige Ideen des Registrierens ausprobieren.
In unsere Kursarbeit werden wir als Instrument die Orgel von Zeilhuber (1951) und M. Offner sen. (1980, Fernwerk von A. Offner 2015) in St. Thaddäus, Augsburg, mit 53 Register auf 3 Manualen und Pedal einbeziehen. Eingeladen sind alle interessierten Organistinnen und Organisten.

Kosten (nur für externe Teilnehmer/-innen)

100,00 €

Eigenbeteiligung

20,00 €

Kosten

Selbstverpflegung bzw. Möglichkeiten zum Imbiss in der näheren Umgebung

Leitung

Werner Zuber

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Joseph, Tutzing